Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


 
MILKY WAY
Von cityscout2, 20.03.2013, 13:59

Also, ich bin schon vor Ur-Zeiten weit gereist. Damals waren meine heutigen Kolleginnen und Kollegen zum Teil noch Kleinkinder. Heute reist ja praktisch jeder nach Thailand oder Timbuktu, NETTO-Reisen, REWE-Reisen, ALDI-Reisen macht's möglich, gibt nur selten einer zu. Wir fahren allein schon wegen der Babys seit Jahren nur noch an die Ostsee. Und so kam es, dass eine Kollegin vor kurzem ungläubig guckte, als ich ihr von meiner Reise in die ägyptische Wüste erzählte.
"Was, DUUUU warst schon in Ägypten?"
Sie hält mich sowieso für einen Langweiler, weil ich kein Eins-Live höre, sondern Kulturradio, keine Fußballer persönlich kenne und eben nie weite Reisen mache.
"Ja", sagte ich, "dort habe ich in der Wüste übernachtet und die Milchstraße gesehen."
Die Geschichte "Milky Way" werde ich übrigens im Elbverlag in der Anthologie "Menschen unterm Sternenhimmel" veröffentlichen.
Man verdient nix dran, kann aber einen Hotelgutschein im Frankenwald gewinnen.

www.elbverlag.de


Ein Buch mit seinem Text muss man sich allerdings selbst kaufen, falls man das möchte. Nix für ungut.
Wenn die Story fertig ist, wird sie hier vielleicht auch veröffentlicht.
Den Preis der Leipziger Buchmesse hat ja dieses Jahr David Wagner ("Leben") gewonnen, und man fragt sich, ob er denn wirklich so schwer erkrankt war. Das sah man ihm überhaupt nicht an, als man ihn anno 1995ff. regelmäßig in Prenzlauer Berg bei Rossmann traf, selbstredend in nachtblauer Hose. Er hatte immer 4 Äpfel dabei. Gute Genesung und herzlichen Glückwunsch!
Bei Dussmann (mal nicht Amazonien) könnte, wer wollte, eine Probe aus "Leben" lesen, eine Art Krankenhausroman mit selbstironischer Note.
Auf den Vergleich mit Proust ist Wagner bestimmt stolz...
Auf den Erfolg von MondSilber Licht der "Hobby-Autorin" (ARD-Reporter) Marah Woolf mit 70.000 heruntergeladenen Exemplaren könnte man direkt ein wenig neidisch werden, WENN man Fantasy-Hobbyautor wäre...
Nun zur LYRIK (allein wegen Google Chrome schreibt euer Cityscout nur noch so selten...):
Gut scheint die Site www.lyrikzeitung.com
Dahinter steckt ein...Greifswalder Literaturwissenschaftler,
ein Lyrikfreund, der umfassend die Lyrikszene unserer Tage kommentiert und auch auf Debütanten eingeht.
Vor der ominösen "Frankfurter Anthologie" (dort kann jeder sein Gedicht veröffentlichen) wird allerdings gewarnt, die sei nur eine gute Geschäftsidee und bestenfalls ein Geschenk für Tante Hilde, nur wer niemals als Dichter etwas werden wolle, solle dort veröffentlichen (Puh, Glück gehabt!)
Überhaupt geht's ja drum: Was darf man heute überhaupt noch dichten?
Die Frage würde ich gerne mal Ann Cotten und Konsorten stellen (Moni Rinck, Gingka Steinwachs, Fritzi Mayröcker und Dagmar Nick (von der ich noch nie was gehört hatte, die aber neben Hilde Domin die wichtigste Lyrikerin der Gegenwart sein soll...)
Bei Ann Cotten erschließt sich mir selten ein Zugang...
So muss es Schülern gehen, die in puncto Lyrik "talentfrei" sind, die Gedichte einfach nicht begreifen.
"Florida Räume" heißt eines ihrer jüngsten Werke.
Anders bei Hilde Domin, die ist meine Freundin. Da leckt das Haustier Freude die Tränen von den Träumen, dass es eine Kunst ist.
Dann gibt's noch Almut SANDIG, die ist auch kurios. Gewann den Mondseer Förder-Preis.
Alles andere mal mündlich auf der Lesebühne.

[Kommentare (0) | Permalink]


Kommentar zu diesem Eintrag erstellen:

Name:
(Gast)

Möchtest du als Registrierter schreiben, dann kannst du dich hier einloggen oder neu registrieren!

Bitte übertrage die folgende Zahl in das Feld:


Text:

 



Blog powered by Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« Oktober, 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kategorien
 · Allgemeines (89)
 · Geschichten (4)
 · HERZLICH WILLKOMMEN (1)
 · Lesungen buchen (2)
 · Lyrik (3)
 · Roman (2)

Links
 · Rangliste Pressefreiheit
 · Über die weitgehend unbekannte Krankheit Noma
 · www.utopia.de Ökoportal
 · Safe motherhood quilt project
 · Fairtrade Deutschland
 · Hier gehts zu Rapunzel Naturkost
 · malala

Inhalt
# Ein gutes Jahr 2013.../ Weihnachtsspecial (Tragi-Satire)/ Olle Freunde (Bildnis der Diva als Familienmutter und mal wieder Georg Klein)/ Safe motherhood quilt project (Über das Projekt der Hebamme Ina May Gaskin)/ Anthologie/ Browsender Sturm/ Gehts noch langweiliger?(Über den neuen "Erwachsenenroman" von Joanne K. Rowling)/ Ein Herz für Lyrik (Hildesheimer Lyrikpreis 2012)/ documenta- yes!/Vergessen - nicht von cityscout (Über Bettina Galvagni)/Lasst die Spinnen in Ruhe/Farbe wechseln (Zum Film "Adopted", in dem einsame Europäer von afrikanischen Familien adoptiert werden)/Hurra 2012/Bedrückende Rücken (Zum neuen Roman "Rücken an Rücken" von Julia Franck/Monikas Denken (Zum Gedicht "Ich habe heut' Nacht mein Denken gesehen" von Monika Rinck, Kritik von Ann Cotten/Il y avait un jardin/Noch mehr Promi-News/Promi-News/Film für Lebensmüde (Über "Das große Fressen"/Nachlese/Lebenswille/Spendet für die Kinder in Kenia/Endlich Kempowski - Verkehrte Welt/Neue Tipps (Über Frau Freitag, Autorin des Bestsellers "Chill mal, Frau Freitag" und einen Tunnel unter der Seine/in memoriam Heidi W./Gesehen bei Ehrensenf/Wer ist Alain Delon?/Felix cityscout/Zeitenwende/Idealismus today/Lektüre 2011/Ständig Essen/Merry Christmas 2010/Abenteuer im Naturkostladen/Lyrikfestival Wien/Herbstzauber/Peter hat den Preis/Julia Hartwig/Freundinnen, Täuschungen, Hilfebitten (Über die Regisseurin Emily Atef)/Phó/Zeitklammer/Willemsens Wut/Mira la Mira/Perlen aus dem Ramsch (H.M.Enzensberger und Malika Mokkedem auf dem Grabbeltisch)/Kunstkopf/Etwas schaffen/Ist da wer?/Literaturkritik/Gräber, Aktuelles, Georg Klein/Lesefutter (Sophie von Behr:"Ida und Laura"; Clemens Meyer "Die Stadt, die Lichter"; Alice Smeets "Haiti Chérie")/Happy Hausfrauen/Kriegsenkel/Verflechtungen, Bücherkäufe/Falbala/Blogger, Weggehen und W./minima mirabilia/Musenmusik und Mammon/Feridun Zaimoglu und ich/F.A.Z., Meyer und ich/P. , Proust und ich/Zum Mauerfall/Writer's Blog (Intro)

RSS Feed

letzte Einträge
 · LESUNGEN
 · Schön, euch zu sehen
 · LYRIKBAND ERSCHEINT
 · LESUNGEN BUCHEN
 · Der MORGENHIMMEL

letzte Kommentare
 · Das ist super. Ich glaube,
 · TUN WIR. Ich wünsche im ne
 · Die Interpretation wird si
 · Wie interpretierst du dies
 · Ja, die Loveparade ist ver